Dienstag, 3. März 2009

Die Reise ans andere Ende der Welt

channeling Die Reise ans andere Ende der WeltWelt“ zu sehen. Vielleicht lag es an dem Film „Sieben Jahre in Tibet“, vielleicht auch an meiner, sich im Jugendalter steigernden, Begeisterung für alles, was mit dem von China besetzten Land zu tun hat. Mittlerweile hat sich meine Büchersammlung zum Thema Tibet und dem Dalai Lama auf mehr als eine bloße Bücherregaletage ausgeweitet. Im letzten Monat erfüllte ich mir dann den Wunsch, auf den ich schon so lange gespart hatte und Schon als kleines Kind war es immer mein Traum gewesen, einmal das „Dach der wagte eine dreiwöchige Reise ans andere Ende der Welt.

Begeistert von der ganzen Szenerie, dem gigantischen Potala-Palast in Lhasa und der atemberaubenden Landschaft, lernte ich auch ein wenig über die Mentalität der Tibeter.

channeling2 Die Reise ans andere Ende der Welt

Natürlich verstehe ich kein Wort der Einheimischen, aber an einem Tag traf ich zwei Mönche, die mich recht ahnungslos und unwissend, wo ich mich genau befinde, ansprachen, auf Englisch versteht sich. Sie zeigten mir nicht nur den richtigen Weg, sondern erklärten mir einiges zu ihrer Kultur und den Gewohnheiten. So hörte ich erstmals etwas von Channeling, welches als Merkmal des Buddhismus eine wichtige Rolle einnimmt. Innerhalb ihres Glaubens beschäftigen sie sich wohl relativ häufig damit, erklärten mir die beiden. So sollen Prophezeiungen und das Wirken von Medien, welches ursprünglich für Channeling stand, bei Entscheidungen des geistigen Oberhaupts, dem Dalai Lama, eine tragende Rolle spielen.
Und auch ansonsten genießen die als Medium dienenden Mönche ein hohes Ansehen in der Gesellschaft und werden oft um Rat ersucht. Mich faszinierten diese Erzählungen von Beginn an und so meldete ich mich kurze Zeit nach meiner Rückkehr bei einem Channeling-Seminar an, auf das ich bei der Internetsuche hierzulande aufmerksam geworden bin und was mir fortan mehr Kraft bei der Lösung von Problemen gibt.


Montag, 2. März 2009

Mein neues Leben!

 Mein neues Leben!Noch vor zwei Monaten war ich zutiefst verzweifelt, depressiv und wusste nicht, wie ich aus meiner melancholischen Stimmung je wieder heraus kommen sollte. Ich traf mich Abend für Abend mit meinen Freunden, um mich abzulenken, doch auch diese Combo hatte allmählich die Nase gestrichen voll, von meiner miesen Laune. Was sollte ich nur tun? Da drückte mir Hannes, ein guter alter Freund, einen Flyer zum Thema „Channeling“ in die Hände. Ich sprühte nicht gerade vor Begeisterung und wollte mit diesem Esoterik-Geschäft nichts am Hut haben.
Allein zu Hause angekommen, konnte ich meine Verzweiflung kaum in Grenzen halten und suchte nach Lösungen, wie ich mich beruhigen konnte, doch es war viel zu spät, um nochmal einen meiner Freunde anzurufen und die Eltern schliefen sicher schon seit Stunden. Da fiel mir der Flyer von Hannes mit der Channeling- Beraterin ein. Ob da wohl noch jemand erreichbar ist? Egal- ich versuchte es!

Es klingelt, tatsächlich, es nimmt noch jemand ab und ist gewillt mir zuzuhören. Ich denke, einen Versuch ist es Wert! So berichtete ich Ihr, wie ich die Trennung von meinem Partner nicht verkraftet habe und sich daraufhin ein Problem nach dem anderen entwickelt hat. Selbst mein Berufsleben leidet darunter. Ich berichtete, dass ich mich hilflos fühlte und nicht wusste, wie ich neue Kraft gewinnen kann. Die Beraterin gab mir Tipps und lud mich zur nächsten Channeling- Sitzung ein. Ich muss wirklich zugeben, nach unserem Telefonat ging es mir besser und war gespannt, was mich bei der Sitzung erwartet. Nach nun mehreren Sitzungen, in denen ich erlernte mit meiner Energie und den helfenden Lichtwesen umzugehen, bin ich wie ausgewechselt. Ich weiß nun meine negative in positive Energie umzuwandeln und befinde mich in einer ausgeglichenen, harmonischen Aura, die selbst auf meinen ehemaligen Partner Wunder wirkte und wir nun wieder ein Pärchen sind. Nie zuvor war ich euphorischer. Ich genieße das Leben! Ich wurde sogar kürzlich befördert und trage mit Überzeugung Präsentationen vor, was immer meine größte Schwäche gewesen war. Ich bin mir ganz sicher, Channeling hat mein Leben verändert und es wird nun immer ein Teil von mir sein.

3322255633 7b85a4b22b s Mein neues Leben!


Freitag, 20. Februar 2009

Die Kraft zu sprechen

channeling Die Kraft zu sprechenWirtschaftsberater in einem bekannten Unternehmen der Stadt, in dem ich monatlich ein ansehnliches Gehalt verdiene und eine wunderschöne Frau an der Seite, die jeden haben könnte, aber mit mir zusammen ist. Mein Leben scheint perfekt und ich habe wohl alles, was Menschen als Luxus empfinden würden, den Benz in der Garage und das Sommerhaus auf Gran Canaria. Doch ich hatte ein Problem, eines das mir seit Jahren die Stufen der Karriereleiter verwehrt hat und der Grund dafür war, das ich die Frau an meiner Seite immer noch nicht gefragt hatte, ob sie es für immer sein möchte.


Und das obwohl ich mir schon seit Jahren sicher bin, dass sie die Richtige ist. Na ja das Problem, was ich hatte war, dass ich mich einfach nicht ausdrücken kann. Versteht mich nicht falsch, ich kann reden wie ein Wasserfall, aber in den entscheidenden Momenten verstummen meine Worte und es legt sich ein eisiger Schleier über meine Stimmbänder. Das erste Treffen erschien mir recht suspekt, eine Gruppe von Leuten, die unter der Leitung eines Beraters
So habe ich in den vergangenen Jahren zig Präsentationen in den Sand gesetzt, also nicht wirklich vermasselt, aber eben mit so wenig Enthusiasmus vorgetragen, dass sie trotz guter Idee den Kunden nicht beeindrucken konnten.

channeling Die Kraft zu sprechen

Und nun sollte ich in 2 Monaten wieder eine übernehmen. Mein Chef gab mir zu verstehen, dass es wohl meine letzte Chance sei und so erinnerte ich mich in tiefer Verzweiflung an den Rat eines Freundes und meldete mich für sogenanntes Channeling an. Ich habe nie viel für Esoterik und spirituelles Zeug übrig gehabt und ich kann nicht mal sagen, was mich dazu bewogen hat, die Nummer, die er mir gegeben hat zu wählen. Doch ich tat es.

die Fähigkeit, sich selber und den Mitmenschen mehr Vertrauen zu schenken und sämtliche negative Einflüsse vergessen zu machen, erlangen sollte. Zugegeben es hat ein wenig gedauert, aber allmählich habe ich es gelernt, dem Seminar Glauben zu schenken und mich auf das Mystische einzulassen. Was hatte ich auch zu verlieren? So folgten insgesamt zehn Treffen, nach denen es in Sachen Selbstbewusstsein nur so aus mir heraussprudelt. Nicht übersteigerte Arroganz, sondern der Glaube an die eigene Stärke. So habe ich den Kunden für uns gewonnen und endlich die Beförderung eingeheimst. Ach ja im Mai trete ich vor den Traualtar, denn ich habe mich getraut und weiß, ich das zu verdanken habe. Dank Channeling bin ich nun ausgeglichener, selbstbewusster und vor allem glücklicher.


Freitag, 20. Februar 2009

Medium

medium 03 04 MediumEin anstrengender Tag liegt hinter mir und ich habe einfach nur das Bedürfnis mich auf die Couch zu packen und entspannt fernzusehen.
Wie ich so durch das Abendprogramm schalte, bleibe ich an einer interessant klingenden Mystery- Serie namens „ Medium“ hängen.
Allison Dubois, Jurastudentin, die in einem Anwaltsbüro arbeitet, parallel Mutter von drei Kindern und Ehefrau ist- schon allein diese Multitaskfähigkeiten erstaunten mich.
Doch Allison Dubois ist ein außergewöhnlicher Fall, sie kann Gedanken lesen und mit Toten kommunizieren.

Dieses Phänomen hat mich so sehr mitgerissen, dass ich mir gleich weitere Staffeln zulegte.
Ich fing an zurecherchieren, wäre ja möglich, das es solche Wunderdinge in ähnlicher Form wirklich gibt? Tatsache! Die Serie beruht auf einer wahren Begebenheit.
Allison Dubois ist keine ausgedachte Figur, sondern existiert. Sie wurde 1972 in Phoenix geboren und arbeitete ebenfalls in einer Bezirksstaatsanwaltschaft. Ihre ganz besondere Fähigkeit entdeckte sie schon mit sechs Jahren- faszinierend!
Ich bin ganz beeindruckt von dieser Geschichte und möchte unbedingt mehr darüber wissen, ob jedermann diese Eigenschaften in sich trägt?

medium 3staffel 01 303 404 Paramount Network Television Medium


Dienstag, 17. Februar 2009

Wie neu geboren

channelingbumeyo0 Wie neu geborenJetzt weiß ich endlich was „Channeling“ bedeutet! Weil ich Hilfe suchte und mich für das Thema interessierte, begab ich mich in die Hände einer Channeling- Beraterin und sie half mir meine negative Energie in Positive um zusetzten. Ich fühlte mich jetzt befreit und unbeschwert, alles nahm wieder seinen Lauf und ich war glücklicher als je zuvor. Den Tag beginne ich mit einem fröhlichen Gefühl und freue mich bald wieder an einem Channeling-Kurs teilzunehmen, um Erfahrungen auszutauschen und weiteres über unsere Lichtwesen und den richtigen Umgang mit meiner Energie zu erlernen.


Seit meiner „Channeling- Entdeckung“ fühle ich mich enorm aufgeweckt und ich kann spüren wie mich Kraft und Energie umgibt, egal wo ich bin. Des Öfteren gerate ich nun in Situationen, in denen ich über mich selbst staunen muss. Ich bin plötzlich zu Dingen fähig, von denen ich nie gedacht hätte, sie seien möglich und schon gar nicht, ich sei dazu in der Lage. Ich arbeite in der Werbebrange, bin aber eher im Hintergrund eine treibende Kraft. Ich hatte solange ich denken kann, immer Problem davor, vor Menschen zu sprechen. Schon in der Schule bekam ich Panikanfälle vor einem Gedichtvortrag. Doch letzte Woche, nach dem Channeling-Kurs war alles anders. Wir hatten eine wichtige Präsentation, auf die sich mein Chef schon Wochenlang drauf vorbereitet hatte, doch er schaffte es nicht zu dem Termin, da er unglücklicherweise im Stau stand. Er bat mich dann die Präsentation zu übernehmen und ich vertraute einfach auf meine positive Energie und überzeugte den Kunden mit Beifall. Selbst mein Chef war begeistert und beförderte mich daraufhin zu seiner Assistentin. Man kann wirklich sagen, ich habe eine selbstbewusste Show geliefert.Vor meinen Channelingerfahrungen wäre das niemals möglich gewesen.


Ich gehe jetzt offener auf Menschen zu, sowas kenne ich überhaupt nicht von mir, ich war eher die, die sich lieber im Hintergrund hielt. Nun weiß ich, dass ich alles erreichen kann und ich fühle mich wie neu geboren, komplett neue Fähigkeiten und ein aufrechtes Selbstbewusstsein zeichnen mich nun aus- Dank Channeling!


Meine Erlebnisse die ich aufgrund des Channelings erfahren durfte, werde ich nie vergessen und Channeling wird nun immer ein Teil von und mit mir sein.


Montag, 2. Februar 2009

Das Geheimnis des Channelings

channeling Das Geheimnis des ChannelingsIch fiel, tiefer und tiefer in ein großes schwarzes Loch, ohne Aussicht je wieder herauszukommen. Mein Partner hatte mich vor kurzem verlassen und im Berufsleben ging es auch nur noch Berg ab.
Diverse Fragen, wie „Was bin ich?“, „Habe ich jemals richtig lieben können?“, „ Warum muss ich so viele Lasten tragen, warum ich?“, „ Kann mir denn niemand helfen?“, schwirrten mir im Kopf.
Ich fühlte mich hilflos und allein.
Doch wie ein Wunder stieß ich auf Channeling Journal. Ich nahm an der Heilstrahlausbildung in die Regenbogenenergie der Neuen Zeit teil und fühlte wie es mir nach jedem weiteren Seminar viel besser erging. Ich erlernte die Vereinigung und Harmonisierung von eigenen Energiebereichen. Ich fand nun den Weg aus meiner ewigen Melancholie und wusste nun das ich meine Energie auf andere projizierte, gleich dem Sprichwort „ so wie es rein schallt, so schallt es auch wieder hinaus!“ So ist auch Channeling zu erklären- Man ist ein Kanal der Botschaften empfängt und weitergibt. Ich schicke meine Energie in eine andere Welt, in die Welt der Engelwesen, in eine geistige Welt. Es ist wichtig klar und rein zu sein, um ohne Bewertung empfangen und weitergeben zu können. Unfassbare Gefühle von Liebe und Vertrauen werden übermittelt, die sich so in mir ausbreiteten, dass diese sogar auf meine Umwelt übertragen wurden, ich bin wieder mit meinem Lebenspartner liiert.

Die Lichtwesen übermitteln eine unaussprechliche Freude, die sich auf jede Lebenssituation auswirken- niemals war ich konnte ich mich in meinen Job so entfalten, wie heute! Ich spüre die göttliche Liebe, die Kraft, unabhängig von jeder Glaubensrichtung.
Die Bindung zum Höheren und zum Hohen Selbst konnte ich hierdurch ermöglichen.

Channeling Das Geheimnis des Channelings


Montag, 2. Februar 2009

Medium- in einer anderen Welt!

C 33384439 Medium  in einer anderen Welt!Heute ist wieder einmal „Medium-Zeit“! Darauf freue ich mich jeden Freitag.
Die Fälle und Fähigkeiten der Allison Dubois lassen mir einfach keine Ruhe mehr.
Ich entdeckte Channeling, in Verbindung meiner Lieblings Serie „Medium“.
Ich beschaffte mir natürlich sofort Informationen und fand heraus, dass eine Personen, die Botschaften von diversen Weseneinheiten, wie Engel, Geister oder Toten empfängt als Medium bezeichneten werden- darum wahrscheinlich auch der Serienname!Channeling ist demnach also ein Zustand medialer Kommunikation mit Wesen aus einer anderen Welt. Meine Neugier wurde nur noch größer und ich beschloss mich näher mit Channeling zu beschäftigen.

Als erstes rief ich eine Beraterin an, sie stellte mir komische Fragen, ob ich mit meinen Lebensstil zufrieden sei und ob ich schon einmal übersinnliche Erfahrungen erlebte?
Kurios! Ich gab also mein ungewöhnlichstes Erlebnis wieder: ich kam vor einigen Jahren im Skiurlaub von der Piste ab und landete im Tiefschnee, so das ich ohne weitere Hilfe nicht rausgekommen wäre. Eigentlich konnte mich niemand sehen, ich war zu sehr abseits der befahrenen Piste, doch ein älterer Mann kam mir zu Hilfe. Nachdem ich den Schock überwunden und ihm seinen Handschuh den er auszog, um mir die Hand zureichen, zurück geben wollte, war er verschwunden und ich habe ihn nie wieder gesehen. Abrupt unterbrach sie mich und sagte,das war ein Channeling- Erlebnis, die emotionsvolle Energie, die ich in dieser schwierigen Situation ausstrahlte, brachte mich in Verbindung mit der jenseits Welt und schickte mir meinen „Retter“. Darauf ging ich erstmal noch nicht weiter ein. Zur Frage meines Lebensstiles, konnte ich ihr nur mit gewöhnlich und den ein oder anderen Alltagsproblemen antworten. Dann erzählte mir die Beraterin, Channeling kann eine wertvolle Lebenshilfe darstellen und der richtige Umgang mit der eigenen Energie wird erlernt.

medium 3staffel 11 303 404 Paramount Network Television Medium  in einer anderen Welt!

Das klärende Gespräch brachte mich zu der Annahme, dass jeder diese magischen Elemente in sich trägt und ich werde mich weiterhin intensiver mit Channeling beschäftigen.


Montag, 2. Februar 2009

Das Unfassbare!

medium 03 04 Das Unfassbare!Ein anstrengender Tag liegt hinter mir und ich habe einfach nur das Bedürfnis mich auf die Couch zu packen und entspannt fernzusehen.
Wie ich so durch das Abendprogramm schalte, bleibe ich an einer interessant klingenden Mystery- Serie namens „ Medium“ hängen.
Allison Dubois, Jurastudentin, die in einem Anwaltsbüro arbeitet, parallel Mutter von drei Kindern und Ehefrau ist- schon allein diese Multitaskfähigkeiten erstaunten mich.
Doch Allison Dubois ist ein außergewöhnlicher Fall, sie kann Gedanken lesen und mit Toten kommunizieren.

Dieses Phänomen hat mich so sehr mitgerissen, dass ich mir gleich weitere Staffeln zulegte.
Ich fing an zurecherchieren, wäre ja möglich, das es solche Wunderdinge in ähnlicher Form wirklich gibt? Tatsache! Die Serie beruht auf einer wahren Begebenheit.
Allison Dubois ist keine ausgedachte Figur, sondern existiert. Sie wurde 1972 in Phoenix geboren und arbeitete ebenfalls in einer Bezirksstaatsanwaltschaft. Ihre ganz besondere Fähigkeit entdeckte sie schon mit sechs Jahren- faszinierend!
Ich bin ganz beeindruckt von dieser Geschichte und möchte unbedingt mehr darüber wissen, ob jedermann diese Eigenschaften in sich trägt?

medium staffel2 01 150 176 Paramount Network Television Das Unfassbare!